Leben und Wohnen in Heupelzen – ganz nah an Altenkirchen und mitten im Grünen!

Sie wohnen in einer traumhaften Landschaft mit trotzdem guter Verkehrsanbindung, wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt nach Heupelzen oder in den Ortsteil Beul verlegen.

Nach reger Bautätigkeit im Neubaugebiet „Im Klas Hohn“ kann dort nur noch ein Bauplatz erworben werden.

Vom Südhang des 388,2 m hohen Beulskopf haben Sie einen herrlichen Blick über den Westerwald bis zum Siebengebirge. In nur 5 Gehminuten sind sie am Westerwaldsteig und dem 34 m hohen „Raiffeisenturm“. In der nahen Kreisstadt Altenkirchen (5km) finden Sie ein voll ausgestattetes Mittelzentrum und im Nachbarort Busenhausen (2km) die Kindertagesstätte.

Vom Bahnanschluss Au/Sieg (6km) sind Sie in weniger als einer Stunde in den Oberzentren Köln oder Siegen. Zurzeit können Sie mit bis 100 Mbit/s surfen. Dies alles können Sie haben, wenn Sie Heupelzener werden. Leben und Wohnen in Heupelzen hat viele Vorteile:

  • Mitten in der Natur, aber ganz nah an Altenkirchen
  • Kindergarten direkt im Nachbarort, Schulen in Altenkirchen
  • Busverbindung nach Altenkirchen 
  • Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Kultur in Altenkirchen

Wenn Sie an einem Bauplatz im Ort interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den Ortsbürgermeister Düngen (02681/1749); er kann den Kontakt zu Privatanbietern herstellen.

 

Bebauungsplan