Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2722

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2726

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3624
Dorfgemeinschaft erleben | Heupelzen

Wird ein Kind geboren? Feiern die Nachbarn Goldene Hochzeit? Wird es nach einem langen Winter endlich wieder wärmer und die Tage länger? Es gibt viele Gelegenheiten, in Heupelzen Gemeinschaft zu erleben, einige Momentaufnahmen zeigen wir hier:

Flursäuberungsaktion

Flursäuberung in HeupelzenAlle zwei Jahre sammeln wir um unser Dorf herum den achtlos weggeworfenen Müll ein, leider kommt da meistens ganz schön viel zusammen….

 

Baumpflanzaktion

Baumpflanzaktion in HeupelzenIn regelmäßigen Abständen pflanzen wir auf Gemeindewiesen neue Obstbäume, um so einen Beitrag zu einer gesunden Ökologie zu leisten.

 

Backesfest

Die Familie Ochsenbrücher besitzt noch ein altes, funktionstüchtiges Backeshäuschen, in dem früher gemeinschaftlich Brot und Kuchen gebacken wurde. Zu besonderen Gelegenheiten raucht der Kamin des kleinen Häuschens und es gibt Leckeres aus dem Holzofen!

 

 

 

 

 

Maiabend: 

Dieser Abend wird von der Maijugend organisiert, und dazu gehören alle Jugendlichen und Junggebliebenen, die älter als 16 Jahre sind. 

Gemeinsam wird der Maikranz gebunden, der Maibaum wird aufgestellt und die Nacht über 

bewacht, am Maifeuer genießt man ein fröhliches Beisammensein, bis in den Morgen.

Wanderungen mit dem Dorfchronist 

Der Heupelzer Manfred Hermann hat nicht nur mehrere lokalgeschichtliche Bücher verfasst, sondern ist auch gerne bereit, in Rundgängen um unser Dorf über Geschichte und Geschichten zu informieren.

 

Seniorenfahrt und Seniorenkaffee

Für die Heupelzer Senioren werden Fahrten und Kaffeetrinken angeboten, diese orientieren sich an den Jahreszeiten und werden durch den Gemeinderat organisiert.

 

Hochzeit

Steht eine Hochzeit an? Dann können die Brauteltern mit viel Lärm und Glück verheißenden Scherben rechnen, wenn gepoltert wird!

 

 

 

 

 

 

Silberhochzeit, Goldene Hochzeit, Diamantene Hochzeit…

Hat eine Ehe so lange gehalten, ist das ein Grund zum Feiern.

Die Nachbarn binden einen Türkranz und stoßen mit dem Brautpaar an.

 

 

 

 

 

 

 

 

Halloween 

Auch in Heupelzen ziehen am 31. Oktober kleine Gruselgeister, oft in Begleitung ihrer Eltern,  von Haus zu Haus, um fröhlich „Süßes“ zu fordern und mit „Saurem“ zu „drohen“. Sie freuen sich natürlich über Süßigkeiten, die dann später gerecht aufgeteilt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Adventskaffee:

In gemütlicher Runde bei einer Tasse Kaffee, Plätzchen und Kuchen innehalten, Nachbarinnen treffen und sich auf Weihnachten einstimmen, das kann man bei dem alljährlichen Adventskaffee im Helenenhof, der von den Frauen des Gemeinderates organisiert wird.

 

Die Sternsinger:

Sie werden von der katholischen Kirchengemeinde Sankt Jakobus und Johannes Altenkirchen ausgesendet und ziehen Anfang Januar von Haus zu Haus.