Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2722

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2726

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d667419020/htdocs/app684695742/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3624
Hobby Club | Heupelzen

Hobby – Club  Heupelzen

In Heupelzen gab es schon immer eine recht stattliche Anzahl von Fußball begeisterten Frauen und Männer. Da dies über die Grenzen des Dorfes hinaus bekannt war, blieb das den Nachbargemeinden auch nicht verborgen und es geschah, dass ein junger Mann aus Heupelzen, Werner Eichelhardt,
von Spielern des VFB Busenhausen angesprochen wurde, ob die Heupelzer Mannschaft nicht Interesse hat, an einen Turnier in Busenhausen teilzunehmen.

 So fand am 20.05.1983 das erste Mannschaftstreffen in der Gaststätte“ Helenenhof“ statt, bei dem Heinz Erwin Niederhausen zum Mannschaftsführer ernannt wurde. Er machte aus zwanzig  Hobby   Fußballern eine vorzeigbare Mannschaft und organisierte für sie einige Testspiele, um so fit für das anstehende Turnier zu werden. Das Kicker Team war recht erfolgreich  und  das anfängliche Kicken ging  in einen geregelten Spielbetrieb über, so  beschloss man am 12.10.1984 die Gründung des HOBBY-CLUB  HEUPELZEN.

Der neue Verein erhielt einen Vorstand und Mitglieder ließen auch nicht lange auf sich warten.

Um auch rechtlich dem Sportbund Rheinland anzugehören, wurden die Spieler unter dem VFB Birkenbeul geführt. Nachdem jetzt alle Widrigkeiten geklärt waren, konnte sich dem eigentlichen Fußball Spielen gewidmet werden. Immer mehr Begeistere fanden den Weg zu den Spielen des jungen Vereins
und die Zahl der Anhänger stieg stetig. Heute (2017) zählt der Verein stolze 67 Mitglieder, die nicht nur aus Heupelzen stammen, sondern sich in irgendeiner Form mit dem Ort verbunden fühlen. Die einstigen Spieler sind in die Jahre gekommen und der so erhoffte Nachwuchs blieb aus.

Dennoch lebt der Verein weiter als ein Stück gelebte Kultur, ohne die das Leben im Dorf recht eintönig wäre. So ist es nicht verwunderlich, dass der Verein auch allmählich seinen Fokus verändert hat. Doch da sich der Hobby-Club Heupelzen immer an der Dorfgemeinschaft orientiert, hat man sich den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner angepasst. Die Geselligkeit und das Miteinander rücken immer mehr in den Vordergrund.

HC Heupelzen

Sei es die jährliche Wanderung oder die Familienfahrten, die alle 2 Jahre stattfindet  im Wechsel mit dem sommerlichen Frühschoppen, der sich auf dem Spielplatz des Dorfes abspielt. Die Nikolaus Feier im Dezember, bringt das Jahr für den Hobby-Club zu einem würdigen Abschluss. Seit  2016 übernimmt der Verein auch die Ausrichtung eines (von vier im Jahr) Dämmerschoppens, der zusätzlich die Dorfgemeinschaft fördert.

Abschließend kann man feststellen, dass der Hobby-Club Heupelzen seinen offiziellen Fußball Charakter vorerst verloren hat, aber für das Allgemeinwohl des Dorfes immer noch eine zentrale Rolle spielt und vielleicht laufen ja in ein paar Jahren wieder stramme Fußballerinnen oder Fußballer auf dem Platz auf…….

In der Agenda finden Interessierte die Vorsitzenden  seit Gründung des Vereins mit Jahreszahl aufgeführt.

1984-1988  
1. Vorsitzender : Heinz Erwin Niederhausen
2. Vorsitzender : Ottmar Weber
1. Kassenwart : Jürgen Zöller
2. Kassenwart : Bernd Ochsenbrücher
                      
1988-1992 
1. Vorsitzender : Dieter Niederhausen
 
1992-2006 
1. Vorsitzender : Bernd Ochsenbrücher
 
2006-2008 
1. Vorsitzender : Christoph Hering
 
2008-2010 
1. Vorsitzender : Patrik Sippel
 
Seit  2010   
1. Vorsitzender : Monika Weidner
2. Vorsitzender : Michael Schumacher
1. Kassenwart : Andreas Käsgen
2. Kassenwart : Gerd Ochsenbrücher
Schriftführer:  Heike Kraus
Beisitzer: Renate Käsgen
 
Ansprechpartnerin  zu Fragen um den Verein:
Monika Weidner
Hauptstraße 1
57612 Heupelzen
Tel.: 02681/2072