MGV Beul-Heupelzen

Der Männergesangverein „Sängervereinigung“ Beul-Heupelzen wurde in seiner jetzigen Namensgebung am 10.01.1948 gegründet.  Der 1. + 2. Weltkrieg hatte tiefe Gräben in die Geschichte der Gründungsvereine gerissen.  Auf einer gemeinsamen Jahreshauptversammlung des Männergesangverein „Liederkreis“ Beul (gegründet 1900) und des Männergesangverein Heupelzen (gegründet 1913) wurden die Weichen für diese Sängervereinigung gelegt. 
 
Somit pflegt man seit dem Jahre 1900 den Chorgesang am Beulskopf und tut dies auch heute noch. In der langen Geschichte des Männergesangverein Beul-Heupelzen nahm man an vielen  Chorwettbewerben, Leistungssingen und Chorwettstreiten erfolgreich teil.  Unzählige Sängerfeste, Geburtstage und Jubiläen hat man seit der Gründung musikalisch mitgestaltet. Viele gesanglich hochwertige Konzerte wurden ausgerichtet und auch besucht.
 
Ungewöhnlich und dennoch positiv ist die Tatsache, dass der Chor bis heute, nur 5 Chorleiter hatte.  Der MGV wurde durch seine ungewöhnlichen Festaktivitäten weit über die Grenzen des Kreischorverbandes Altenkirchen bekannt. Unvergessen bleiben hierbei das Kohlemeilerfest 1986, bei dem mehr als 30.000 Besucher das Abbrennen des Meilers mitverfolgten. Ebenso unvergessen auch das 9-Tage-Turmfest mit dem 1. Turmlauf im Westerwald im Jahre 1995. Das Areal um den Raiffeisenturm bot hierzu das perfekte Ambiente. 
 
Heute präsentiert sich der MGV Beul-Heupelzen mit wieder 25 aktiven Sängern seinem Publikum. Der im Jahre 2016 neu verpflichtete Chorleiter, Thorsten Schmehr aus Altenkirchen hat die Sänger in kürzester Zeit musikalisch und menschlich von sich überzeugt. Der eigene Anspruch an qualitativ hochwertigen Gesang und die professionelle und musikalische Einstellung des Chorleiters motiviert die Sänger. Der Neuanfang nach dem Chorleiterwechsel im Jahre 2016 brachte auch eine neue Stilrichtung mit sich.
 
Der Chor möchte moderner werden. Frischer Wind auch im Liedgut soll die Weichenstellung für die Zukunft sein. Wir würden uns über noch mehr aktive Beteiligung aus der Ortsgemeinde sehr freuen. Wir proben Mittwochs ab 20:00 Uhr im Vereinslokal „Hubertushöhe“ Beul.
 
Stefan Schütz
1.Vorsitzender
MGV Beul-Heupelzen